Grundschule auf Wachstumskurs 

So schnell geht ein Jahr ins Land. Es war wieder Zeit die Einschüler für das übernächste Schuljahr zu empfangen. Die Aufregung und Neugier der kleinen und großen Gäste war deutlich zu spüren. Auch die Lehrer und Mitarbeiterinnen waren voller Vorfreude auf die Neuen, die in unsere Grundschule strömten.

Es ist kein Geheimnis, 42 zukünftige Schülerinnen und Schüler haben sich vorgestellt. Natürlich wollten die Kleinen unsere Schule genauer unter die Lupe nehmen und bekamen auch die Gelegenheit dazu. Dabei sind vielen Eltern und Kindern die Namen der Schulgebäude und die moderne und kindgerechte Gestaltung der Schule aufgefallen. 

Die Eltern stärkten sich zwischenzeitlich bei Kaffee, Saft und Häppchen. An dieser Stelle bekam wieder unser Förderverein die Gelegenheit sich einzubringen.