Beginn ist, wie in den vergangenen Jahren, gegen 18.00 Uhr. Nachdem die Kinder der Raßnitzer Kita „Kuschelbär“ mit Liedern und Tänzen die Gäste verzaubert haben, wird der Maibaum, der sicher wieder mit vielen Leckereien geschmückt ist, von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aufgestellt. Später soll das Maifeuer entzündet werden, an welchem wieder fleißig leckerer Knüppelkuchen gebacken werden kann.  

Auch gibt es Gelegenheit, einen Blick in die historische St. Michaelis-Kirche zu werfen.

Für das leibliche Wohl unserer Besucher wird ebenfalls gesorgt und die Kinder können sich wieder kreativ betätigen.

Das Maibaumfest ist jährlich der Auftakt der Veranstaltungsreihe des Fördervereins, welche sich, unter Wechsel der federführenden Vereine/Institutionen durch das ganze Jahr ziehen wird. 

Ziel ist es, die Sanierungsarbeiten an der St. Michaeliskirche fortzuführen und sie für künftige Generationen zu sichern. Sämtliche Erlöse der Veranstaltungen des Fördervereins kommen direkt der Sanierung unseres besonderen Bauwerks zu Gute.

 

Wir freuen uns auf Sie! 

 

Förderverein der St Michaelis-Kirche Raßnitz-Weßmar

Daniel Voigt